Umweltbüro Lichtenberg

Folie1
Folie3
Folie6
Folie5
Folie2
Folie4
Folie8
Folie7

Wir über uns

Das Umweltbüro Lichtenberg bietet den Bürger*innen des Bezirkes Lichtenberg die Möglichkeit, sich über den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sowie zu Artenvielfalt  zu informieren.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Lichtenberg beteiligen  wir uns an den naturschutzfachlichen Entwicklungen im Bezirk, erfassen die vielfältigen Natur- und Umweltaktivitäten und vernetzen sie. Wir tragen dazu bei, Lichtenberg in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Umweltwirtschaft und soziale Ökologie facettenreich zu gestalten und voranzubringen. Wir bündeln Informationen zu unterschiedlichsten Umweltthemen und veröffentlichen diese.

Weiterlesen...

Der Lichtenberger Jahreskalender 2021 ist da!

 
 

 

Der diesjährige Lichtenberger Jahreskalender mit dem Titel „Wege in die Landschaft“ stellt die natürliche Seite des Bezirkes dar. Schon die 20 grünen Hauptwege Berlins zeigen, wie abwechslungsreich unsere Stadt ist. Bei genauerem Hinsehen gibt es in Lichtenberg aber noch viele kleine Wege zu entdecken, die zu Fuß, per Rad oder mittels Pferd genutzt werden können. Bei der Lektüre des Kalenders überrascht die Vielfältigkeit der in Lichtenberg vorzufindenden blühenden und lebendigen Grünzüge.

Den Kalender erhalten Sie kostenfrei ab dem 24. September 2020 an vielen Orten im Bezirk, zum Beispiel im Rathaus Lichtenberg, den Bürgerämtern, den Stadtteilzentren, den öffentlichen Bibliotheken, dem Naturhof Malchow oder direkt im Umweltbüro Lichtenberg.

 

Preisausschreiben- die Gewinner stehen fest

TURTELTAUBE war das gesuchte Lösungswort. Mehr als 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland haben das gewusst. Jetzt gibt es drei Gewinner.

 

Herzlichen Glückwunsch an:
Erhard J. aus Frankfurt/M, Ferdi K. aus Bochum und Nikolaus L. aus Asenham!

Lernen mit Freddy dem Frosch

Wissenswerte und hilfreiche Arbeitsmaterialien für Kindergarten und Grundschule. Anregungen für Eltern sowie für Lehrer*innen oder einfach zum Erkunden für die Kids.

Freddy erkundet sein Umfeld, lernt Freunde kennen und erfreut sich an der Natur.

Erlebt gemeinsam mit Freddy schöne Abenteuer! Die ersten drei Reisen hat er zu seinen Freunden den Fröschen unternommen, dann besucht er den Storch und er geht auch in die Wiese, um Schmetterlinge zu finden und zu sehen! Nun hat Freddy, der Frosch, schon drei tolle Begegnungen gehabt und viel erlebt und erfahren. Aber hat durchaus Lust auf mehr Abenteuer und spannende Erlebnisse. Und so trifft er dieses Mal auf Karl, den Karton. Einen Karton? Wie geht denn das? Schaut es euch hier an.

 

Entdeckungsreise zu ausgewählten Lichtenberger Naturdenkmalen

in Karlshorst

Der Bezirk Lichtenberg ist grün und weist über 40 Naturdenkmale auf. Naturdenkmale können Bäume, Findlinge oder Pfuhle sein, in Lichtenberg sind aber ausschließlich Baumdenkmale ausgewiesen. Heute begeben wir uns auf eine genüssliche Reise zu Naturdenkmalen im Lichtenberger Stadtteil Karlshorst. Entdecken Sie diese gemeinsam mit Doreen Hantuschke, der Leiterin des Umweltbüros Lichtenberg, und erfahren Sie Interessantes zu deren Geschichte.

 

Wir können leider keine weiteren Anmeldungen entgegen nehmen.

 

Termin: 27.September 2020, 14.00 bis 17.00 Uhr

Jäger der Nacht – Fledermäuse in Hohenschönhausen

In Kooperation mit der Volkshochschule Lichtenberg.

In Deutschland sind 25 Fledermausarten heimisch, davon sind 18 Arten auch in Berlin zu finden. In der Dunkelheit bleibt ihre Anwesenheit fast unbemerkt. Aber mit Hilfe eines Batdetektors kann man ihre Rufe hörbar machen. Die Falkenberger Krugwiesen im Norden Lichtenbergs sind ein hervorragendes Jagdgebiet für Fledermäuse. Heute Abend begeben wir uns mit einem Batdetektor auf die Suche nach den unauffälligen Jägern. Bitte Taschenlampe und/oder Stirnlampe mitbringen. Eine Anmeldung bis zum 07.10.2020 ist zwingend erforderlich.

 

Termin: 09. Oktober 2020, 19.00 bis 20.30 Uhr

Ort: Umweltbüro Lichtenberg, Passower Str. 35, 13057 Berlin

Mobiles Umweltbüro Lichtenberg

Auch im Jahr 2020 beantworten wir Ihnen gern alle Fragen im Bereich Natur- und Umweltschutz! Jeweils am zweiten Dienstag im Monat findet das mobile Umweltbüro statt, um die Bürgerinnen und Bürger über die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur zu informieren.

Sie wollen wissen, wie sie Insekten in Ihrem Garten fördern können oder fragen sich, warum der See vor Ihrer Haustür seit Langem ausgetrocknet ist? Sie hätten gern die aktuellen Lichtenberger Wanderkarten? Antworten sowie ausgewählte Flyer und Broschüren erhalten Sie in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr an unserem Lastenrad. Kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

Termin: 13. Oktober 2020, 16.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Stadtteilzentrum Kiezspinne, Schulze-Boysen-Straße 38, 10365 Berlin

 

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok