Umweltbüro Lichtenberg

4
3
2
1

Veranstaltungen in Lichtenberg

Lichtenberger Umweltkalender Juni 2019

Herausgegeben vom Umweltbüro Lichtenberg

Passower Straße 35

13057 Berlin

Tel. 030-92 90 18 66

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.umweltbuero-lichtenberg.de

 

 

 

Freitag, 31. Mai 2019 bis 09.Juni 2019

Beim Insektensommer zählen wir, was zählt

Beobachten Sie das Summen und Brummen in Ihrer Umgebung und werden Sie Teil unserer bundesweiten Meldeaktion für Insekten. Mehr Informationen unter www.nabu.de.

Ort: ganz Lichtenberg

Kontakt: Tel. 030-98608370, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 02. Juni 2019,

Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, radelnde Mitglieder der kommunalen Parlamente, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die ersten Kilometer können auf der ADFC Sternfahrt zum Umweltfestival gesammelt werden. Anmeldung unter: https://www.stadtradeln.de/registrieren

Ort: vielerorts in Berlin

 

Sonntag, 02.Juni 2019, 11.00 bis 19.00 Uhr

Umweltfestival am Brandenburger Tor

Aus dem alljährlichen Umweltfestival am Brandenburger Tor präsentieren sich das Umweltbüro Lichtenberg und das Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg mit dem Standthema Gebäudebewohnende Arten.

Ort: Straße des 17. Juni, 10623 Berlin

 

Sonntag, 02. Juni 2019, 14.00 bis 17.00 Uhr

Natur spielend erfahren: Vielfältige Naturerfahrungen auf dem Naturhof

Leben wie die Biene, Nahrung suchen wie ein Storch, auf einem Ast balancieren wie ein Vogel, leben wie Fledermäuse, Hufeisen werfen, Tierolympiade- dieser Nachmittag fordert die eigenen Sinne heraus.

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

 

Dienstag, 04. Juni 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr

sowie jeden Dienstag und Donnerstag in diesem Monat

Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt in der Jugendfreizeiteinrichtung Welseclub ist mit dem Wichtigsten eingerichtet, was zur Instandsetzung von Fahrrädern notwendig ist. Die Werkstatt steht allen Interessierten offen.

Ort: JFE Welseclub, Vincent-van-Gogh-Straße 36, 13057 Berlin

Kontakt: Fahrradbastler Günther, Tel. 030-9205049, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 04. Juni 2019, von 15.00 bis 17.00 Uhr

Natur- und Umweltgruppe

Die Gartenarbeitsschule Lichtenberg lädt zur Natur- und Umweltgruppe ein. Verschiedene Themen werden bearbeitet.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-5099628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 05. Juni 2019, von 16.00 bis 18.00 Uhr

Bunter Schmetterlingsnachmittag

Die Gartenarbeitsschule Lichtenberg lädt zum Schmetterlingsnachmittag. Es wird einen Vortrag zum Thema geben. Anschließend kann gebastelt und mikroskopiert werden.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-5099628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 05. Juni 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Energieberatung

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kosten: 5 Euro, für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis ist sie kostenfrei.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 13A, Erdgeschoss

Terminvereinbarung unter: Tel. 030-25800150

 

Donnerstag, 06. Juni 2019, 13.00 Uhr

Sauberes Berlin - Abfallsammelaktion

Der Verein Naturschutz-Berlin-Malchow ruft zusammen mit dem Bezirksamt Freiwillige auf, die öffentliche Grünfläche am Warnitzer Bogen von Müll zu befreien. Auch Vertreter des Bezirksamtes werden Einsatz zeigen. Die Sammelaktion soll im Rahmen des Aktionsprogramms „Sauberes Berlin“ für Eigenverantwortung und Mülltrennung werben. Auch soll das Bewusstsein der Berliner und Kiezbewohner für vermeidbaren Müll und eine korrekte Entsorgung geschärft werden.

Ort: Grünfläche am Warnitzer Bogen, 13057 Berlin

 

Donnerstag, 06.Juni 2019

Fotowettbewerb: Was lebt in der Wiese?

Die beiden Partner NABU und CEWE laden in einem gemeinsamen Fotowettbewerb dazu ein, diesen vielfältigen, aber bedrohten Lebensraum in Bildern festzuhalten. Senden Sie uns Ihre schönsten Bilder bis zum 6. September 2019 zu und gewinnen Sie tolle Preise.

Ort: vielerorts in Berlin

Veranstalter: NABU und CEWE, nähere Infos unter: https://tinyurl.com/y68k4gqp

 

Donnerstag, 06. Juni 2019, 19.00 Uhr

Monatliches Treffen der Lichtenberger ADFC-Gruppe

Wie immer an jedem ersten Donnerstag im Monat geht es um das Thema Radfahren im Bezirk Lichtenberg. Sie haben Fragen oder Probleme hierzu - melden Sie sich!

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12, 13055 Berlin

Kontakt: Christine Hentschel, Tel. 0176-61055119, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 07. Juni 2019, 11.00 Uhr

Fauna und Flora im Landschaftspark Herzberge

Im Rahmen der Exkursion wird die Naturschutzwächterin Doris Nabrowsky auf die Geschichte und auf die gegenwärtige Nutzung im Landschaftspark Herzberge eingehen. Es besteht die Möglichkeit Flächen zu betreten, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Treffpunkt: Tram 21 und M8, Haltestelle Krankenhaus Königin-Elisabeth-Herzberge

 

Sonntag, 09.Juni 2019, 13.00 bis 17.30 Uhr

Das Tegeler Fließ ist nicht der Amazonas

Wandern mit Kindern ab 7 Jahren, mit Begleitperson (4,5 km)

Auch, wenn das Tegeler Fließ nicht der Amazonas ist, gibt es doch eine Menge seltener Tiere und Pflanzen zu entdecken - und wenn wir Glück haben, sehen wir sogar Wasserbüffel. Ansonsten gibt es zahlreiche Orientierungs- und Naturspiele und es werden viele interessante Fragen beantwortet: Was haben Seife und Satellitenschüsseln mit den Himmelsrichtungen zu tun? Wie kann man sich selbst einen Kompass bauen? Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung festes Schuhwerk, Verpflegung. Anmeldung unter Li1.09-011F. Kosten: 10 Euro, ermäßigt 6,50 Euro.

Treffpunkt: Paul-Junius-Straße 71, 10369 Berlin, Treffpunkt: vor der VHS Lichtenberg

Veranstalter: Volkshochschule Lichtenberg, Tel. 030-902965971, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 09.Juni 2019, 14.00 bis 20.00 Uhr

PLASA Tauschmarkt

Besucht auch zum dritten Mal unseren Klamottentauschmarkt in der Linse! Es ist die Gelegenheit, alte, ungetragene Schätze gegen andere ungetragene Schätze zu tauschen, anstatt unnötig Geld für neue Klamotten auszugeben.
Bitte zwischen 5 - max. 10 Kleidungsstücke pro Person zum Tauschen mitbringen!

Ort: Linse, Parkaue 25, 10367 Berlin

Veranstalter: PLASA - Platz für solidarisches und alternatives Schaffen

 

Montag, 10. Juni 2019, 12.00 Uhr

Yoga im Garten

Auf ruhigen Wegen nach Blumberg. Yoga in „Rainers Garten“ mit Eva. Danach gibt es lecker frisch geräucherten Fisch und Gegrilltes. Gemüse direkt aus Rainers naturnahen Garten. Besuch des Lennéparks Blumberg. Kosten: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, ADFC-Mitglieder 3 Euro.

Treffpunkt: S-Bahnhof Hohenschönhausen

Veranstalter: ADFC Berlin e. V.

Kontakt: Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Dienstag, 11.Juni bis 05. August 2019

Was wäre wenn…? Ausstellung

Wie in einer Ausstellung stehen Bäume und Pflanzen in unglaublicher Formenvielfalt im Stadtteil Hohenschönhausen. Häufig jedoch nehmen wir sie eher als Begleitung von Gebäuden und Straßen wahr. Was wäre also, richteten wir den Fokus auf die individuelle Charakteristik des Baumes?

Ort: Bezirksamt Lichtenberg, Große-Leege-Straße 104, 13055 Berlin

Kontakt: Mathias Roloff, Bildener Künstler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.mathiasroloff.de

 

Dienstag, 11. Juni 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Mobiles Umweltbüro

Wir beantworten Fragen im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Naturschutz am mobilen Umweltbüro. Wanderkarten, Flyer und Broschüren sind verfügbar.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorfstraße 6, 10367 Berlin, Raum 2 EG

 

Mittwoch, 12. Juni 2019, von 16.00 bis 18.00 Uhr

Bau eines Insektenhotels

Wir bauen ein kleines Insektenhotel für Balkon und Garten.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-5099628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 12.Juni 2019, 17:00 bis 20:00 Uhr

Upcycling-Workshop - Postkarten basteln

Anlässlich des Fashion Revolution Days basteln und stempeln wir nun auch mal im Sommer. Bei gutem Wetter vor der Tür. Alte Landkarten, Bücher, Stempel, Stifte, Scheren und Karton liegen bereit. Eintritt ist frei, Spenden erwünscht. Bitte bis zum 10. Juni per E-Mail anmelden, unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Alfredstraße 4, 10365 Berlin, in der Hoppla Charlotte

 

Mittwoch, 12. Juni 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr

Pflanzenfärben / Bundle dye – patterns from plants

Eine feine Einführung in das Färben mit Pflanzen, denn Bundle Dye ist ein spielerischer und experimenteller Prozess! Es wird viel ausprobiert, und dazu gibt es eine kleine Einführung in die verschiedenen Stoffe, und die wichtigsten Fakten zum Färben und Beizen. Anmeldung erforderlich. Kosten: 59 Euro inkl. Materialien und Getränke. Bitte mitbringen: Gummihandschuhe, Metallteile, (welke) Blumen, Pflanzen, Beeren.

Ort: Genslerstraße 13, 13055 Berlin

Veranstalter: STILL garments

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 13. Juni 2019, 14.00 Uhr

Führung durch die Dorfkate

Sie sind herzlich eingeladen zu einer Führung durch die Dorfkate mit ihrem historischen Umfeld unter dem Motto „Leben in der Kate vor 200 Jahren“. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Kosten: 4,50 Euro/Person, ermäßigt 3,00 Euro.

Ort: Dorfkate, Dorfstraße 4/4A, 13057 Berlin, Eingang zur Infostelle

Veranstalter: Förderverein Landschaftspark Nordost e. V.

Kontakt: Tel. 030-9244003, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 14. Juni 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Repair Café

„Reparieren statt wegschmeißen“ heißt die Devise. Unter diesem Motto treffen sich Frickler, Selbstversorger, Ahnungslose und Mutige, um die eigenen kaputten Gegenstände wie Spielzeug, Kleidung und Elektronik in der Gemeinschaft zu reparieren.

Ort: Interkultureller Garten Lichtenberg, Liebenwalder Straße 12-18, 13055 Berlin

Kontakt: Interkultureller Garten Lichtenberg, Tel. 030-81859098, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 14.Juni 2019, 18.30 bis 20.00 Uhr

Feierabendtour durch den Tierpark

Genießen Sie Ihren Feierabend im Tierpark Berlin und läuten Sie das Wochenende mit einem unvergesslichen Erlebnis ein. Kosten: 20 Euro/Teilnehmer, Jahreskarteninhaber bezahlen 13,50 Euro. Die Karten können im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen des Tierparks erworben werden. Reservierungen können online vorgenommen werden.

Ort: Tierpark-Eingang Bärenschaufenster

Kontakt: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin, Tel. 030-515310

 

Samstag, 15. Juni 2019, 11:00 Uhr

Berliner Storchennester in Malchow und Falkenberg

Pankeradweg, Barnimer Feldmark, Tierheim und Dorf Falkenberg, Hohenschönhausener „Höhenweg“ und Malchower See sollen unsere Stationen auf dem Weg zum 25. Malchower Storchenfest sein. Ende am S-Bhf. Blankenburg.

Treffpunkt: S-/U-Bhf. Pankow, Ausgang Garbartyplatz

Veranstalter: ADFC Berlin e. V.

Kontakt: Hella Kleine-Uthmann


Samstag, 15. Juni 2019, 12.00 bis 19.00 Uhr

25. Storchenfest auf dem Naturhof

Unser Jubiläumsmotto heißt „25 Jahre Storch – wie geht es weiter?“. Dazu passend gibt es Führungen, Quizze, Storchenfilme und ein buntes Bühnenprogramm. Regionale Handwerks- und Aktionsstände, Wissenswertes rund um das Thema Naturschutz laden bei sommerlicher Atmosphäre zum Verweilen ein. Bei der Tombola um 18.00 Uhr winken attraktive Preise.

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 16. Juni 2019, 11.00 bis 13.00 Uhr

Jazz-Frühshoppen mit der Band Jazz Follows

Eintritt: 5 € (Kinder unter 15 Jahren frei)

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 16. Juni 2019, 12.00 Uhr

Zu Berlins drei Storchennestern

Durch die Feldmark zum beliebten Storchenfest auf dem Naturhof Malchow. Regionales Handwerk, kulinarische Genüsse und ein buntes Bühnenprogramm erwarten uns auf dem Hof und im Garten. Kosten: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, ADFC-Mitglieder 3 Euro.

Treffpunkt: S-Bahnhof Hohenschönhausen, Brücke

Veranstalter: ADFC Berlin e. V.

Kontakt: Hans-Joachim Legeler, Tel. 0172-5890024, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sonntag, 16. Juni 2019, 13.00 bis 18.00 Uhr

25. Storchenfest auf dem Naturhof

Auch am Sonntag gibt es ein großes Angebot an Ständen, Spielen, Kulinarischem, ein Bühnenprogramm, Ponyreiten und natürlich die beliebte Tombola um 17.00 Uhr mit vielen Preisen.

Ort: Naturhof Malchow, Dorfstraße 35, 13051 Berlin

Kontakt: Tel. 030-92799830, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonntag, 16.Juni 2019, 19:30 bis 21:30 Uhr

Fährtenlesen - Abendtour durch den Biesenhorster Sand

Wie immer wird es um Spuren und Zeichen von Wildtieren gehen - wo treiben sich die Tiere herum und was machen sie eigentlich, außer sich vor uns zu verstecken? Fährtenlesen ermöglicht uns einen tieferen Einblick in das Leben "unserer" Stadttiere. Ein Fußabdruck eines Waschbären, die Reviermarkierung eines Rehs, die Feder eines Habichts - all diese Spuren und Zeichen erzählen uns Geschichten über die Welt der Wildtiere.Kosten: 20,- Euro. Anmeldung unter: https://www.facebook.com/stefanieargow/.

Veranstalter: Hidden Tracks - Stefanie Argow

Ort: Biesenhorster Sand, 10381 Berlin, weitere Informationen erfolgen nach Anmeldung

 

Dienstag, 18. Juni 2019, 15.00 bis 17.00 Uhr

Treffen des Arbeitskreises Umwelt und Bildung (AUB)

Im Arbeitskreis Umwelt und Bildung treffen sich monatlich Interessierte und Vertreter von Schulen und Vereinen, um gemeinsam etwas für die Umweltbildung in Lichtenberg zu tun. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Ort: wird noch bekannt gegeben

Kontakt: Heike Gruppe: Tel. 030-902964294, Stefan Fiedler: Tel. 030-93442791

 

Dienstag, 18. Juni 2019, von 16.00 bis 18.00 Uhr

Mikroskopieren am Nachmittag

Die Gartenarbeitsschule Lichtenberg lädt ein zum Mikroskopieren mit modernen Digital- und 3D-Stereomikroskopen.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-5099628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 19. Juni 2019, 16.00 bis 18.00 Uhr

Energieberatung

Die Verbraucherzentrale berät kompetent und unabhängig zum baulichen Wärmeschutz, zu Haustechnik, zum Stromsparen und zur Heizkostenabrechnung. Eine Anmeldung ist erforderlich. Kosten: 5 Euro, für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis ist sie kostenfrei.

Ort: Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Raum 13A, Erdgeschoss

Terminvereinbarung unter: Tel. 030-25800150

 

Mittwoch, 19. Juni 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr

Indigo Intro: Natürlich blau färben

Natürlich blau Färben - ohne bedenkliche Chemie, aber auch ohne wochenlanges Urinsammeln, wie es früher ging... Indigo Intro ist der beste Einstieg in eigene Indigo-Abenteuer! Alle Teilnehmer*innen bekommen eine Reihe unserer Färbeproben, Infomaterial für zuhause und auch eine Mini-Indigoküpe zum später weiterfärben.
Je nach Teilnehmer*innen wird der Workshop auf Deutsch und/oder Englisch stattfinden. Kosten: 65 Euro inkl. aller Materialien, bitte mitbringen: ein leeres Marmeladenglas.

Ort: Genslerstraße 13, 13055 Berlin

Veranstalter: STILL garments

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch 19. Juni 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr

Netzwerktreffen Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg

Auf unseren monatlichen Netzwerktreffen tauschen wir uns über die aktuellen Entwicklungen rund um die Thema Radinfrastruktur und Radverkehrsförderung aus. Dabei werden in der Regel konkrete Projekte besprochen und vorangetrieben. Jeder, der sich einbringen möchte, ist herzlich willkommen!

Ort: Münsterlandstraße 33, 10317 Berlin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 20. Juni 2019, 11.00 bis 14.00 Uhr

Wildpflanzen und Kräuter zu Mittsommer

Wildkräuter, Blüten und Blätter um die Sonnenwende mit ihren ätherischen Ölen, Duftstoffen und hohen Lichtkräften stehen bei dieser Kräuterwanderung im Vordergrund. Sie lernen die Pflanzen in ihrem Aussehen kennen und unterscheiden und erhalten wertvolle Tipps und Rezepte für Küche und Gesundheit. Kosten:8,20 Euro, Anmeldung unter: Tel.: 902965971, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Kursnummer: Li1.04-006F.

Ort: Volkspark Prenzlauer Berg, Tramstation Hohenschönhauser Str. / Judith-Auer- Str.

Veranstalter: Volkshochschule Lichtenberg

 

Donnerstag, 20. Juni 2019, 16:30 Uhr

Wuhlheide und Wuhletal

Die etwa 55 km lange Radtour führt durch zahlreiche Grünzüge Berlins: Treptower Park, Halbinsel Stralau, Rummelsburger Bucht, Wuhlheide, Wuhletal, Biesdorf, Görlitzer Park, Landwehrkanal. Eine Einkehr in eine Gaststätte ist vorgesehen, bei schönem Wetter wird eine Badepause eingelegt.

Treffpunkt: ADFC Velokiez, Möckernstraße 47, 10963 Berlin

Veranstalter: ADFC Berlin e. V.

Kontakt: Michael Franke

 

Dienstag, 25. Juni 2019, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Die Farben des Sommers

Die Gartenarbeitsschule Lichtenberg lädt zum Malen mit Naturfarben ein.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-5099628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dienstag, 25. Juni 2019, von 17.30 – 20.00 Uhr

Weltacker Club

jeden letzten Dienstag des Monats an wechselnden Orten

Der Weltackerclub ist ein Kultivier- und Debattierclub von Menschen, die den Anbau, die Verarbeitung, das Teilen und Verteilen, Genießen und Verwerten von Lebensmitteln und anderen Agrarprodukten lokal, regional und international ökologischer, gesünder, gerechter, vielfältiger, vergnüglicher und anregender, kurzum kultivierter und nachhaltiger gestalten wollen. Anmeldung erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ort: Lückstraße 60-63, 10317 Berlin, IKG Lichtenberg

Veranstalter: 2000m2 Weltacker

 

Mittwoch, 26. Juni 2019, von 10.00 bis 12.00 Uhr

Mikroskopieren am Nachmittag

Die Gartenarbeitsschule Lichtenberg lädt ein zum Mikroskopieren mit modernen Digital- und 3D-Stereomikroskopen.

Ort: Gartenarbeitsschule Lichtenberg, Trautenauer Straße 40, 10318 Berlin

Kontakt: Tel. 030-5099628, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 28. Juni 2019, 14.30 bis 19.30 Uhr

Alles schön verpackt- und nun?

Die „Stadtwerkstatt der alten neuen Dinge“ ist eine Projektreihe. An vier Nachmittagen im Jahr 2019 zeigen Künstler*innen und andere Kreativschaffende wie aus alten Materialien mit viel Kreativität neue Dinge entstehen können. Heute wird gezeigt, wie aus Verpackungsmüll schöne und nützliche Dinge gestaltet werden können. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Ort: 360 Grad, Prerower Platz 10, 13051 Berlin

Veranstalter: Stiftung Stadtkultur, Material Mafia, 360 Grad, Sekundär-Schick

Kontakt: Tel. 030-54641042

 

Freitag, 28.Juni 2019, 18.30 bis 20.00 Uhr

Feierabendtour durch den Tierpark

Genießen Sie Ihren Feierabend im Tierpark Berlin und läuten Sie das Wochenende mit einem unvergesslichen Erlebnis ein. Kosten: 20 Euro/Teilnehmer, Jahreskarteninhaber bezahlen 13,50 Euro. Die Karten können im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen des Tierparks erworben werden. Reservierungen können online vorgenommen werden.

Ort: Tierpark-Eingang Bärenschaufenster

Kontakt: Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin, Tel. 030-515310

Impressum

Umweltbüro Lichtenberg
Passower Straße 35
13057 Berlin
Tel:  030-92 90 18 66


Beiträge auch in unserem Onlinemagazin „UmweltBewusst“ unter:

www.umweltbuero-lichtenberg.de/umweltbewusst.html


Präsenzzeiten:
Dienstag:          9 - 12 Uhr
Mittwoch:        14 - 18 Uhr
Donnerstag:    12 - 16 Uhr
und gern auch nach Vereinbarung


Ansprechpartner vor Ort:

Doreen Hantuschke
Julia Bensch
Christin Klieme

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Das Umweltbüro Lichtenberg wird gefördert durch das Bezirksamt Lichtenberg.


Haftungshinweis:

Die in unseren Seiten enthaltenen Links zu anderen Internetseiten sind grundsätzlich als Hinweise auf das Angebot Dritter zu verstehen; sie dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links; für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Alle Rechte vorbehalten:
Die Urheberrechte dieser Internetseite liegen vollständig beim Umweltbüro Lichtenberg.

 

Datenschutzerklärung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok